Osteraktionen unserer Messdiener sehr erfolgreich

Osteraktionen unserer Messdiener sehr erfolgreich

Gepostet von am Apr 27, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Start zum Rappeln

Auch in diesem Jahr können unsere Messdiener (sogar Kommunionkinder waren mit dabei) wieder auf schöne und gelungene Oster- aktionen zurückblicken. 14 Messdiener, 7 Kommunion- kinder und acht Eltern bildeten dabei am Karfreitag und Karsamstag ein super Team. Weil nach altem Brauch vom Gloria der Messfeier am Gründonnerstagabend an bis zur Osternachtsfeier die Glocken schweigen, um auch die Erinnerung an die „glockenlose Zeit“ der ersten Jahrhunderte wach zu halten, galt es mit „Rappeln“ die Gläubigen Morgens, Mittags und Abends an die Gebets- und Gottesdienstzeiten zu erinnern. So mancher Kilometer wurde bei den sechs Einsätzen per Fahrrad in unserer Pfarrgemeinde zurückgelegt. Stärkungen gab es dann beim gemeinsamen Frühstück im Pfarrhaus. Aber auch ein Jesusfilm und das Verzieren der Osterlämmchen gehörten zum Aktionsprogramm.

Frühstück mit Pastor Andreas Galbierz im Pfarrhaus

Schließlich wurde natürlich die obligatorische Sammelaktion durchgeführt. Der Lohn für die SammlerInnen in diesem Jahr erbrachte die stolze Summe von 2.250 Euro und zahlreiche Eier- und Süßigkeiten Spenden. Die Geldspenden werden für die Herbstfahrt der Messdiener nach Köln verwandt bzw. füllen die Kasse für weitere Freizeitaktionen in diesem Jahr.

Wir sagen allen beteiligten Messdienern, Kommunionkindern, Eltern und verantwortlichen Betreuerinnen an dieser Stelle ganz, ganz herzlichen Dank für ihren tollen Einsatz. Danke sagen wir aber auch vor allem allen Pfarrangehörigen für ihre großzügige Spendenbereitschaft. Wir werten dies auch als Anerkennung und Dank für die engagierte Messdienerarbeit an St. Cäcilia Niederzier.

(Danke an Katja Grunwald für die Infos und Fotos zu den Osteraktionen)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.