Hallelujah, earth and heaven – Spirits of Ham-O-Nie eröffneten Jubiläumsjahr

Hallelujah, earth and heaven – Spirits of Ham-O-Nie eröffneten Jubiläumsjahr

Gepostet von am Jan 26, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Hallelujah, earth and heaven –
Spirits of Ham-O-Nie eröffneten Jubiläumsjahr
.
.

Mit einem eindrucksvollen Konzert unseres Gospelchors „Spirits of Ham-O-Nie“ eröffnete unsere Pfarre das Jubiläumsjahr zum 850jährigen Kirchenjubiläum in der Pfarrkirche St. Cäcilia. Das mit Besuchern gut gefüllte Kirchenrund erlebte einen Chor mit seinem breiten Repertoire und war begeistert. Chorleiterin Ruth Spaltmann und Dieter Ogrzewalla am Klavier präsentierten 18 stimmungsvolle, aber auch melancholische Liedbeiträge, die immer wieder mit großem Beifall bedacht wurden.

Pfarreiratsvorsitzender Martin Kamitz eröffnete die Veranstaltung und dankte dem Chor für seine Bereitschaft, das Jubiläumsjahr mit einem Konzert zu beginnen. Ein herzliches Willkommen galt auch unserem Pfarrvikar, Pfarrer Vincenz van Tung. Weitere Veranstaltungen seien in Vorbereitung, bevor am Wochenende des 29./30. August 2015 neben einer Festveranstaltung das eigentliche Kirchenjubiläum unter Einbindung der diesjährigen Firmung gefeiert werde.

Eröffnungskonzert unseres Chores „Spirits of Ham-O-Nie zum Kirchenjubiläum 2015

Matthias Biergans, Mitglied des Pfarreirates, trug in den drei Konzertpausen geschichtliches vor, ganz unter dem Motto: Wie war das eigentlich damals, als unsere Kirche geweiht wurde? Wer lebte und vor allem wie lebte man zu dieser Zeit und was überlieferte die Geschichte an Ereignissen und Besonderheiten? Seine Ausführungen zum einfachen Leben, zur gesellschaftlichen Entwicklung, zur Baugeschichte, zur Literatur und zu Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, wurden als informativ, aber auch als unterhaltsam mit Applaus bedacht.

Rundum war es ein gelungener Auftakt in das Jubiläumsjahr. Unser Dank gilt allen, die mitgewirkt haben, ganz unter dem Motto des vorgetragenen Gospelliedes unseres Chores: „Thanks“.

.

Auch die Dürener Zeitung berichtete am 29.01.2015 über das Jubiläumskonzert:

.

.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.