Antrag auf Beschaffung einer Trauerglocke

Antrag auf Beschaffung einer Trauerglocke

Gepostet von am Sep 8, 2018 in Allgemein | Keine Kommentare

Beerdigungsdienstleiter Matthias Biergans hat den Bürgermeister der Gemeinde Niederzier, Herrn Hermann Heuser, angeschrieben und einen Antrag auf Beschaffung einer Trauerglocke für die Niederzierer Trauerhalle an der Hambacher Str. gestellt. Er hat nachstehendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Heuser,
lieber Hermann!

Nach meiner Ausbildung im Jahre 2014 beim Bistum Aachen, bin ich als Beerdigungsdienstleiter der Katholischen Kirchengemeinde Niederzier in allen fünf Pfarrgemeinden ehrenamtlich tätig. Die Form der Beerdigungen hat sich in den letzten Jahren außerordentlich verändert. Einhergehend finden mittlerweile mehr Trauerfeiern in den Trauerhallen, als Exequien in den Pfarrkirchen statt.

Daher stelle ich den Antrag, die gemeindliche Trauerhalle an der Hambacher Str. in Niederzier mit einer kleinen Trauerglocke auszustatten. Es wertet eine Trauerfeier und die sich anschließende Beerdigung auf, wenn sie mit einem Glockengeläut begleitet werden können. Diese kleine Glocke muss nicht mit einem Motor angetrieben werden, sondern kann durch den Bestattungsunternehmer durch ein Seil geläutet werden.

Ich bitte um Prüfung meines Antrages und würde mich über eine positive Nachricht, auch im Namen der zukünftigen Trauerfamilien, sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Biergans

Auch unser Pfarreirat an St. Cäcilia hat sich im Verlauf seiner 4. Pfarreiratssitzung am 05.09.2018 damit beschäftigt und beschlossen, die Gemeinde Niederzier zu bitten, diesen Antrag zu unterstützen.

(Foto: Martin Manigatterer in Pfarrbriefservice.de)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.