Einladung an alle Heimbachpilger

Einladung an alle Heimbachpilger

Gepostet von am Jun 24, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

Wie seit mehr als 260 Jahren geht die Pilgergruppe aus der Großgemeinde Niederzier auch in diesem Jahr zur Schmerzhaften Muttergottes nach Heimbach. In diesem Jahr findet die Wallfahrt am 6. und 7. Juli 2019 statt. Wir treffen uns am Samstag dem 6. Juli 2019 um 4:55 Uhr in der Pfarrkirche St. Cäcilia Niederzier, wo uns der Reisesegen erteilt wird.

Um 5:00 Uhr gehen wir von der Pfarrkirche St. Cäcilia Niederzier ab, in Oberzier sind wir ca. 5:30 Uhr (Brücke Selhausener Straße) und gegen 5:50 Uhr gehen wir durch Huchem-Stammeln, Treffpunkt an der Kirche.

Um 8:00 Uhr nehmen wir im „Wibbelrusch“ ein gemeinsames Frühstück ein. Wer am gemeinsamen Mittagstisch in der Rosenflora in Berg teilnehmen möchte, kann sich nach dem Frühstück anmelden. Es wäre sehr schön, wenn möglichst viele daran teilnehmen würden. Damit wir auch in Zukunft die Möglichkeit haben, am Samstagmittag sowie Sonntagvormittag für unsere Pausen dort zu verweilen. Dieses Essen kostet in diesem Jahr ca. 11,00 €.

Wir werden wieder durch einen Bus begleitet, der auch das Gepäck aufnimmt. Wer keine eigene Rückfahrmöglichkeit von Heimbach aus hat, wird gebeten, sich beim Busfahrer zu melden und die Rückfahrzeit unmittelbar abzustimmen.

Am Sonntag, dem 7. Juli 2019, gehen wir um 8:00 Uhr von der Kirche in Heimbach ab und kehren durch die Ellbachstraße (aus Richtung Berg) zurück und sind um 17.00 Uhr am Stationskreuz Op dr Groov. Von dort aus gehen wir zur Pfarrkirche, um den Schlusssegen zu empfangen.

Wer mit uns pilgern will ist sehr herzlich dazu eingeladen, ebenso alle, die mit uns am 7. Juli 2019 im Anschluss an das Gebet am Stationskreuz zur Kirche gehen, wo der Schlusssegen erteilt wird.

Für die Heimbachpilger
Stephan Sievernich

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.