Nievenheimwallfahrt 2019

Nievenheimwallfahrt 2019

Gepostet von am Jul 11, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Auch in diesem Jahr fand traditionsgemäß die Fußwallfahrt nach Nievenheim statt. Am Samstag, den 29. Juni erteilte Pfarrer Andreas Galbierz unserer Pilgergruppe in der Pfarrkirche St. Cäcilia bereits um 5.50 Uhr den Reisesegen. Dann machten wir uns auf den Weg. Das Wetter war sehr heiß, zeitweise fast 38 Grad. Aber das tat unserer guten Stimmung keinen Abbruch.

 

 

In Nievenheim Ückerath wurden wir von den Schützen an der dortigen Kapelle empfangen, die diese renoviert hatten. Sie versorgten uns bei der Hitze mit kühlen Getränken.

 

 

In Gohr wartete eine reich gedeckte Kaffeetafel auf uns. Später empfing uns Pfarrer Koltermann, der uns feierlich in die Wallfahrtskirche geleitete. Am Abend besuchten wir gemeinsam die heilige Messe.

Am Sonntag, den 30. Juni machten wir uns wieder auf den Heimweg, die Temperaturen waren zum Glück etwas erträglicher. Um 17.00 Uhr wurden wir in Niederzier von Pfarrer Andreas Galbierz und den Messdienern empfangen. Unsere Wallfahrt endete mit dem feierlichen sakramentalen Segen in der Pfarrkirche.

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung der Firma RWE und dem Tagebau Hambach. Ein großes Dankeschön gilt unseren Spendern, allen voran Frau Laut.

Und Danke natürlich an Annegret Weinert und Inge Schönebeck, die uns das Frühstück nach Niederembt und am Sonntag die Salate gebracht haben, damit wir uns ordentlich stärken konnten.

Nächstes Jahr pilgern wir am 20. und 21. Juni 2020 wieder nach Nievenheim. Fragen zu unserer Wallfahrt beantwortet gerne die Brudermeisterin Sibille Rohe unter der Telefonnummer 02428/6432.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.