Unsere Sternsinger waren trotz Corona sehr erfolgreich

Unsere Sternsinger waren trotz Corona sehr erfolgreich

Gepostet von am Jan 10, 2021 in Allgemein | Keine Kommentare

 

Das war ein wirklich erfolgreicher Sternsinger – Samstag. An unserer Pfarrkirche in der Breite Str. und auf dem Bauernhof Bodden in der Mühlenstraße, hatten sich in diesem Jahr 25 Kinder und 15 Begleiter versammelt und die diesjährige Sternsingeraktion durchgeführt. Bereits viele Tage vorher gab es eine Menge Arbeit, mussten doch in Verteilaktionen Infobriefe und Sammeltüten im ganzen Dorf verteilt werden. Und die brachten wirklich viele Pfarrangehörige trotz des nasskalten Wetters – reichlich gefüllt – wieder zurück und erhielten dafür den diesjährigen Segen „20*C+M+B+21“ Christus mansionem benedicat. Eine Reihe von Pfarrangehörigen wurden aber auch von Louisa und Jörg Klein Zuhause aufgesucht.

Die Resonanz und das Verständnis der für die Corona bedingt, etwas anderen Sammelaktion, war sehr groß. Tagsüber wurden fast 4.000 EURO gesammelt. Viele haben auch ihre Spende auf dem Bankwege überwiesen.

 

 

 

Das Organisationsteam um Katja Grunwald und Jörg Klein hat schon überlegt, ob man in Zukunft die jährliche Sammelaktion als „Sammelstellen“ und „Hausbesuche auf Wunsch“ anbieten soll. Denn auf diesem Wege erreicht man mehr Menschen, die nicht Zuhause sind, aber an einer Sammelstelle vorbei kommen.

Danke für das Engagement unserer Teilnehmer, Danke an Katja Grunwald und Jörg Klein, Danke für die Infos und schönen Bilder.

Danke aber vor allem an alle, die so reichlich gespendet haben, um damit – wie schon seit vielen Jahren – das Projekt „Schwester Christa“ in Bolivien zu unterstützen.

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.